DATENSCHUTZRICHTLINIE

Uns bei Standex ist Ihre Privatsphäre wichtig.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über unsere Datenschutzrichtlinie. Diese Datenschutzrichtlinie wird gelegentlich aktualisiert, besuchen Sie diese Seite daher regelmäßig.

Einführung

Standex International Corporation und seine weltweiten Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Divisionen und Unternehmen (zusammen „Standex“, „wir“, „unser“ oder „uns“) respektieren Ihre Privatsphäre und Ihr Recht auf Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten.

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) beschreibt die Art der Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns möglicherweise zur Verfügung stellen, unsere Praktiken zu Erhebung, Verwendung, Pflege, Schutz und Offenlegung dieser Daten, und wie Sie uns diesbezüglich kontaktieren können. Bitte lesen Sie diese Richtlinie sorgfältig durch, damit Sie unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre Daten sowie unseren Umgang damit verstehen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine Person beziehen und diese entweder identifizieren oder zu ihrer Identifizierung verwendet werden können. Beispiele personenbezogener Daten sind unter anderem der Name, die Postanschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummern oder andere eindeutige Kennzeichner dieser Person.

Welche Daten wir sammeln

Wir sammeln verschiedene Arten von Daten je nachdem, wie Sie und wir interagieren.

  • Automatisch erfasste Daten. Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, können wir durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien automatisch bestimmte personenbezogene Daten von Ihrem Gerät erfassen und speichern. Diese personenbezogenen Daten können Ihre IP-Adresse, Ihren Webbrowser und/oder Gerätetyp, die von Ihnen besuchten Bereiche der Website, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, Standortdaten und den verwendeten Internet Service Provider umfassen. Die Technologien, die wir für diese automatische Datenerfassung verwenden, können Folgendes umfassen:
    • Cookies (oder Browser-Cookies). Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Unser System erstellt automatisch Cookies, wenn Sie über Ihren Browser auf unsere Websites gelangen. Manche dieser Cookies sind erforderlich, damit unsere Websites richtig funktionieren. Andere Cookies, wie FaceBook Pixel und Google Adwords, sind für das korrekte Funktionieren unserer Websites nicht erforderlich und können ohne nachteilige Auswirkungen auf Ihre Website deaktiviert werden. In Ihren Browser-Einstellungen können Sie die Verwendung von Cookies blockieren. Wenn Sie also Cookies blockieren möchten, besuchen Sie bitte Ihre Browser-Einstellungen.
    • Google Analytics. Um zu analysieren, wie Besucher unsere Websites nutzen, können wir Google Analytics verwenden. Dabei werden mittels Cookies Standard-Internetprotokollinformationen und Informationen über das Besucherverhalten erfasst. Diese Informationen werden direkt an Google übermittelt und ausschließlich für unsere Websites zur Erstellung statistischer Berichte über Aktivitäten auf diesen Websites verarbeitet. Wir verwenden die Informationen, um Nutzertrends und Vorlieben von Besuchern unserer Website nachzuvollziehen und zu analysieren und so unsere Inhalte und unser Marketing zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Datenschutzrichtlinie von Google unter google.com/privacy sowie auf der Hilfeseite von Google Analytics unter support.google.com/analytics.
  • Aufzeichnung von Anrufen. Wenn Sie sich telefonisch mit uns in Verbindung setzen, können wir bestimmte Informationen aufzeichnen, wie z. B. die Telefonnummer, den zu der Telefonnummer gehörigen Namen, Ihren geografischen Standort, die Gesprächsdauer und weitere Informationen. Solche Anrufe können aufgezeichnet werden. Dabei können jegliche personenbezogenen Daten, die Sie während des Gesprächs angeben, erfasst werden. Jegliche solche Aufzeichnungen werden ausschließlich zur Schulung von Kundendienstmitarbeitern und zur Qualitätssicherung verwendet und nicht mit Dritten geteilt.
  • Informationen, die Sie uns geben. Wenn Sie uns direkt über unsere Websites (über Kontaktformulare), per E-Mail oder persönlich kontaktieren, könnten Sie uns personenbezogene Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Berufsbezeichnung mitteilen und wir können diese erfassen (wenn Sie mit einem bestehenden oder potenziellen Kunden, Lieferanten, Partner oder einer anderen Partei verbunden sind, mit der wir eine Geschäftsbeziehung unterhalten oder aufbauen). Zusätzlich können wir Informationen über Ihre Suchanfragen auf unseren Websites, Umfrageantworten und Aufzeichnungen und Kopien von Korrespondenz erfassen. Wenn Sie sich auf eine Stelle bewerben, können Sie uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und wir können diese erfassen. Die Daten sind in der Regel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre aktuelle Berufsbezeichnung, Ihr beruflicher Werdegang und andere Informationen, die Sie in Ihrem Lebenslauf angeben.

 

Wie wir die gesammelten Daten verwenden

Wir nutzen die von uns erfassten oder von Ihnen angegeben Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, um alle Funktionen unserer Website zu betreiben, zu pflegen, zu verbessern und anzubieten, um von Ihnen angeforderte Informationen, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um eine bestehende oder potenzielle geschäftliche Beziehung mit Ihnen bzw. Ihrem Arbeitgeber zu fördern, um Nutzertrends und Vorlieben von Besuchern unserer Websites nachzuvollziehen, um über Newsletter mit Ihnen zu kommunizieren, um die Wirksamkeit unserer Marketingarbeit zu analysieren und nachzuvollziehen und, wenn Sie sich bei uns beworben oder ein Stellengesuch übermittelt haben, um Ihre Bewerbung um eine Anstellung bei uns zu beurteilen.

 

An wen wir Daten weitergeben und warum

Sofern nicht in dieser Richtlinie beschrieben, geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn Sie der Offenlegung nicht zugestimmt haben oder eine Offenlegung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir können aggregierte Informationen (Informationen, über die sich keine Person identifizieren lässt) über unsere Website-Besucher unbeschränkt weitergeben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Personenbezogene Daten dürfen weitergegeben werden:

  • zwischen Filialen und Tochtergesellschaften von Standex zur Verbesserung des Angebots an Standex-Produkten und Dienstleistungen
  • an Auftragnehmer, Vertriebsvertreter, Dienstleister und andere Dritte, die unser Geschäft unterstützen und die vertraglich gebunden sind, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur für die von uns angegebenen Zwecke zu verwenden;
  • an Dritte zur Erfüllung des Zwecks, für den Sie die Daten angegeben haben (Wenn Sie z.B. Kontaktdaten angeben, um unsere Produkte zu erhalten, teilen wir diese Information mit Versandunternehmen, die das Produkt an Sie ausliefern).
  • an Regierungs- oder Regulierungsbehörden, wenn dies aufgrund einer gerichtlichen Anordnung, von Gesetz wegen oder für ein Rechtsverfahren erforderlich ist;
  • an Dritte, um entweder unsere Vereinbarungen durchzusetzen (z.B. Fakturierungs- und Inkassodienste) oder um vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen (z.B. im Rahmen des Erwerbs oder Verkaufs eines Unternehmens bzw. von Unternehmenswerten, Produkten oder Dienstleistungen);

 

Wie Sie auf die Daten zugreifen und diese kontrollieren

Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre und gewähren Ihnen angemessenen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Sie können auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen, löschen und ihrer Verwendung widersprechen. Ebenso können Sie verlangen, dass wir die Verwendung oder Übertragung Ihrer Daten beschränken und Sie können zuvor erteilte Einwilligungen zur Verwendung oder Übertragung Ihrer Daten widerrufen. Dazu kontaktieren Sie uns bitte direkt unter privacy@standex.com.  Letztlich haben Sie auch das Recht, bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde zu unseren Praktiken Beschwerde einzulegen. Bitte beachten Sie, dass Zugriff auf, Berichtigung oder Löschung jeglicher über Google Analytics erhaltenen Daten nur durch Google erfolgen kann. Lesen Sie zu diesen Verfahren also bitte die Datenschutzrichtlinie von Google.

Wenn Sie sich auf einer unserer Websites per Online-Formular auf Stellen bewerben, eine Anfrage stellen, oder sich für Produkte oder Dienstleistungen registrieren oder anderweitig Informationen anfordern, willigen Sie im Voraus ausdrücklich ein, dass Standex Ihnen „gewerbliche elektronische Nachrichten“ (CEMs) senden darf, einschließlich per SMS, E-Mail etc. Danach können Sie sich von weiteren CMEs abmelden, indem Sie diese gemäß der in den CEMs enthaltenen Anweisungen abbestellen oder eine E-Mail mit Ihrer Opt-Out-Anfrage an privacy@standex.com senden.

 

Datensicherheit und -speicherung

Wir unternehmen angemessene Schritte,die uns übermittelten Daten zu schützen. So folgen wir z.B. den allgemein akzeptierten Branchenstandards für die Übertragung und Speicherung personenbezogener Daten. Wir treffen angemessene administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten vor unbeabsichtigter oder unrechtmäßiger Zerstörung, unbeabsichtigtem Verlust, unbefugter Änderung, unbefugter/m Offenlegung oder Zugriff und jeglicher anderer unrechtmäßiger Verarbeitungsform. Allerdings ist keine Übertragungsmethode über das Internet oder elektronische Speichermethode je völlig sicher. Wir können nicht garantieren, dass jegliche von Ihnen an uns über das Internet übermittelten Daten sicher sind und Sie übermitteln diese auf Ihr eigenes Risiko.

Von uns erhobene personenbezogene Daten können in jedem Land gespeichert oder verarbeitet werden, wo Standex oder seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen oder Dienstleister Standorte unterhalten. Der Hauptsitz von Standex befindet sich in den Vereinigten Staaten, d.h. es werden sich zwangsläufig Datenübertragungen in die Vereinigten Staaten ergeben. Bei internationalen Datenübertragungen gehen die Daten entweder in ein Land, für das eine Angemessenheitsentscheidung erfolgt ist, oder sie unterliegen einem Vertrag, der den Datenschutz gewährleistet. In letzterem Fall können Sie unter privacy@standex.com oder vom Datenschutzbeauftragten unter der untenstehenden Adresse eine Kopie dieses Vertrags anfordern.

 

Aufbewahrung der Daten

Standex bewahrt personenbezogene Daten so lange wie nötig auf, wie es für die Erfüllung des Zwecks notwendig ist, für den uns die Daten bereitgestellt wurden, oder so lange wie nötig, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, Dispute beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.

 

Unsere Richtlinien in Bezug auf Kinder

Wenn Kinder betroffen sind, ist Datenschutz besonders wichtig. Unsere Websites sind nicht für Kinder unter 18 Jahren gedacht. Wir erfassen wissentlich keine Daten von Kindern unter 18 Jahren. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, verwenden Sie bitte die Websites nicht und übermitteln Sie darüber keine Daten. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren ohne nachweisliche Zustimmung der Eltern erhoben wurden, unternehmen wir angemessene Schritte, diese Informationen zu löschen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir möglicherweise Informationen über ein Kind unter 18 Jahren haben, benachrichtigen Sie uns bitte unter privacy@standex.com.

 

Datenschutz in Kalifornien

Standex verfolgt Sie nicht über einen längeren Zeitraum hinweg über die Websites Dritter, um gezielte Werbung zu schalten. Daher antworten wir auch nicht auf DNT-Signale (Do not track).

Dritte, die Nachverfolgung von Online-Verhalten betreiben, sammeln keine personenbezogenen Daten zu Ihren Online-Aktivitäten auf einer unserer Websites oder Online-Services „über einen längeren Zeitraum und über verschiedene Websites hinweg“.

Nach kalifornischem Gesetz dürfen Nutzer unserer Websites, die in Kalifornien ansässig sind, gewisse Auskünfte zu unserer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für deren Direkt-Marketing-Zwecke verlangen. Um eine solche Anfrage zu stellen, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@standex.com.

 

Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie gilt aktuell ab dem unten auf dieser Seite angegebenen Datum des Inkrafttretens. Jegliche Änderungen daran werden auf dieser Seite gepostet. Sie sind daher dafür verantwortlich, diese Richtlinie regelmäßig auf Änderungen hin zu überprüfen. Ihre Weiternutzung unserer Websites nach Änderungen dieser Richtlinie gilt als Ihre Annahme solcher Änderungen und Aktualisierungen.

 

Nutzungsbedingungen

Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen zu Zugriff auf und Verwendung unserer Websites unter standex.com/segments/general-information/legal.

 

Kontaktdaten

Fragen oder Kommentare zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken richten Sie bitte per E-Mail an privacy@standex.com oder postalisch an:

Standex International Corporation
ATTN: Data Privacy Officer
11 Keewaydin Drive
Salem, NH 03079

Wenn wir Daten erheben oder Sie uns Daten übermitteln (und Sie eine ‚betroffene Person‘ sind, wie in der Datenschutz-Grundverordnung („DGSVO“) beschrieben), sind wir in Bezug auf diese Daten der Auftragsverarbeiter (wie in der DGSVO definiert). Unseren EU-Vertreter erreichen Sie unter:

HR Business Partner
Standex Engraving Mold-Tech
Kölner Strasse 352-354, 47807 Krefeld
Deutschland

Danke, dass Sie unsere Website besuchen und nutzen!

 

Letzte Änderung am: 31. Mai 2018